Streiten und Schlichten

Sowohl Prozessführung als auch Streitschlichtung fordern ökonomisches Hintergrundwissen. Denn eine reine anwaltliche Tätigkeit ohne betriebswirtschaftliche Vorausplanung führt all zu oft zu einem Phyrrussieg, aber nicht automatisch zum wirtschaftlichen Prozesserfolg. Schäden wollen bewertet, Folgen analysiert und zukünftige Entwicklungen kalkuliert werden.

Auch das können wir gemeinsam am besten. Ein modernes Konzept der Prozessvertretung fordert daher fachübergreifendes Denken und fachübergreifende Arbeit auch auf dem wohl ureigensten Gebiet eigentlicher anwaltlicher Tätigkeit. Deshalb kommt auch hier unser interdisziplinärer Arbeitseinsatz zum tragen und Ihnen zu nutze.


Weitere Informationen zum Themenbereich finden Sie hier:

MTJZ Kompetenz Rechtsanwälte Notare Steuerberater Wirtschaftspr.