Kompetenz für Ihr gutes Recht – Ihre Rechtsanwälte in Gießen und Frankfurt

Fremde Interessen zu vertreten, erfordert hohes Verantwortungsbewusstsein; denn was man in eigener Sache entscheidet, wird allein deshalb einem fremden Anliegen noch lange nicht gerecht.

Dazu braucht ein Rechtsanwalt Souveränität in der Sache, Augenmaß in der Wahl der Mittel und Beharrlichkeit in der Durchsetzung. Daher beraten unsere Rechtsanwälte unsere Mandanten intensiv, machen Ihr Problem zu unserem und wollen Ihren Erfolg, ohne dabei rechthaberisch zu sein.

In puncto Qualität geben wir uns nicht mit dem allgemein Üblichen zufrieden. Dies gilt zuallererst für die Anforderungen an uns selbst. Dafür stehen Mehrfachqualifikationen, Fachspezialisierungen und -fortbildungen, Auslandsaufenthalte, wissenschaftliche und sonstige Veröffentlichungen sowie Lehr- und Vortragstätigkeiten. Entsprechendes gilt für die Auswahl unserer Mitarbeiter.

Hohe Verfügbarkeit, kurze Reaktionszeit und das Vier-Augen-Prinzip prägen unseren Arbeitsstil.

Unsere Qualifikation macht uns vielseitig und unsere Tätigkeit vielfältig. Mit unseren Kanzleien in Gießen und Frankfurt sind wir an gleich zwei langjährigen Kanzleistandorten fest in Hessen verwurzelt, zugleich mit der Region verbunden, aber deutschland- und europaweit tätig – was unsere Region und ihren Mittelstand so ausgezeichnet macht. Unsere Kerngebiete sind in der Anwaltschaft das Unternehmensrecht, Erb- und Familienrecht, Arbeitsrecht, Arzt- und Medizinrecht, Bau- und Bankrecht, Vertrags- und Versicherungsrecht sowie das Strafrecht und das Zivilrecht. Diese Tätigkeiten werden durch unsere Notariate ergänzt und von Fachanwälten betreut.

Jeder unserer Partner verfügt auf seinem Gebiet über mehrjährige Berufspraxis und besondere Fachkenntnisse. Diese Erfahrung führen wir in jeder Fallgestaltung zusammen. So entspricht es unserem fachübergreifenden Konzept, dass wir etwa einen Unternehmenserwerb mit einem Projektteam aus Betriebswirten und Anwälten begleiten.

Dieses Team deckt alle Schritte von der vorbereitenden Due Diligence über die betriebswirtschaftliche Unternehmensbewertung bis zur Führung der Vertragsverhandlungen ab. Bei einem Unternehmensverkauf umfasst dies zusätzlich alle organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen im Vorfeld, um das Unternehmen verkaufsfähig zu machen.

Stellen sich keine gestaltenden Aufgaben, führen wir die nötigen Auseinandersetzungen. Dazu gehört die Vertretung vor Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten ebenso wie vor den Arbeits- und Finanzgerichten aller Instanzen. Unsere Rechtsanwälte vertreten Sie in Schiedsgerichts- und Schlichtungsverfahren. Und wir bieten Ihnen die Durchführung solcher Verfahren durch qualifizierte Mediation.

In unserer langjährigen Prozesspraxis haben wir hohes taktisches Geschick entwickelt. Und sollte es einmal zu einer Auseinandersetzung mit Behörden, der Staatsanwaltschaft oder der Steuerfahndung kommen, vertreten wir unsere Mandanten auch in solchen Angelegenheiten.

Diese Erfahrungsbreite hat in einer Vielzahl von Fällen zu Dauermandanten geführt. Als Bestätigung des in uns gesetzten Vertrauens sehen wir es weiter an, dass unsere Partner in Aufsichtsräte und Beiräte berufen werden.